Klasse AM "Moped"

Welche Fahrzeuge dürfen gefahren werden?

 

  • Zweirädrige Kleinkrafträder
  • Dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge bis 350kg Leermasse
  • bis 50 cm³
  • bis 45 km/h
  • bei Elektrofahrzeugen bis max 4kW Nenndauerleistung

 

Mindestalter:

 

  • 16 Jahre   

 

Eingeschlossene Klassen:

 

  • Berechtigung zum Fahren von Mofas

                       

Die Ausbildung:

           

Die theoretische Ausbildung umfasst:

                           

  • 12 Stunden à 90 Minuten Grundstoff und
  • 4 Stunden à 90 Minuten klassenspezifischen Zusatzstoff "A"

 

Die praktische Ausbildung umfasst:

 

  • Grundausbildung im städtischen Bereich und
  • Grundfahraufgaben

 

Prüfungen:       

 

Theoretische und praktische Prüfung (Dauer: 45 Minuten) erforderlich.

                 

                           

                         

BEACHTE:

Es gibt keinen Bonus- Aufstieg von der Klasse AM zu A1!